…in der eine kleine Gitarre

große Gefühle weckt.

 

 

 

Februar 1961. Rolli und Wolf versuchen eine E-Gitarre über die Sektorengrenze zu schmuggeln. In Zukunft wollen sie mit Jo in West-Berlin Rock’n’roll spielen. In Strausberg üben sie mit Elke sozialistische Lieder. Rolli ärgert sich über sie, aber dann befreit Elke ihn aus einer unangenehmen Situation.

 

Politik: Laut einem Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung flüchteten in der Zeit von September 1949 bis Ende 1960 2.531.540 Menschen aus der DDR in die Bundesrepublik und nach West-Berlin.

 

>>Home