…in der alles raus muß

zum Ersten Mai.

 

 

 

Mai 1961. Rolli und Elke bemalen gemeinsam ein Plakat für die 1. Mai-Demonstration. Nach dem Umzug feiern sie mit anderen Teilnehmern auf dem Strausberger Markplatz. Rolli tanzt mit Elke. Am nächsten Tag hört Oma Martha, wie ihr Enkel ein neues Lied komponiert.

 

Politik: Der Botschafter der Sowjetunion in Ost-Berlin, Michail Perwuchin, informiert Außenminister Gromyko in einem Schreiben, dass die DDR-Regierung die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin schließen möchte, „um den Exodus der Bevölkerung aus der Republik zu verringern und den Einfluss der ökonomischen Verschwörung gegen die DDR zu schwächen, der unmittelbar von West-Berlin ausgeht.”

 

>>Home