…in der Oma vor Liebe fast blind ist.

 

 

 

 

August 1961. Rolli und Oma wollen zusammen nach West-Berlin fahren. An der Grenze erleben sie eine schlimme Überraschung. Rolli lässt sich von Michael Gartenschläger zu einer politischen Protest-Aktion überreden. Er erfährt, wie er seinen Traum, Rock’n Roll-Musiker zu werden doch noch verwirklichen kann.

 

Politik: Am frühen Morgen des 13. August riegeln DDR-Streitkräfte und Volkspolizisten die Sektorengrenze zwischen Ost- und West-Berlin ab. Sie reißen die Straßen auf, schichten Asphaltstücke und Pflastersteine zu Barrikaden auf und errichten eine Absperrung aus Stacheldraht. Auf beiden Seiten der Sektorengrenze beobachten die Menschen das Geschehen. Im Osten halten Streitkräfte und Volkspolizisten die Menge mit Maschinengewehren zurück, im Westen schirmt die Polizei die Grenzanlagen ab.

 

>>Home